Übersichtskarte

Schönen 1. Mai

Freitag, 01.05.2015

Arrrrrgggggggggggggggggggggggghhhhhh!!!!

Nächsten Samstag, nächsten Samstag? Wirklich?

Nächsten Samstag schlafen wir wieder Zuhause! Das kann nicht wahr sein, oder!?

 

Es ist schon wieder eine Woche vergangen, ZACK! Weg isse!

Melbourne wird mitlerweile auch etwas langweilig. Eine Stadt ist ja halt nur ne Stadt

Für Alkohol schmeißen wir unser Geld hier eh nicht raus (Wir hatten ja mal von den Preisen berichtet) und deswegen ist "SCHILLEN" angesagt, wie unser Opa immer schön sagt

 

Das macht aber nichts, denn bald kommt unser deutscher Alltag wieder und dann muss irgendwie wieder Geld ins Haus kommen

Außerdem haben wir hier noch einiges am PC zu tun.

 

Ansonsten trifft man hier in den "Jugendherbergen" (Hostels) sehr viele nette Leute, die aus der ganzen Welt Australien bereisen wollen.

Viele fangen gerade erst an yu reisen - unser Abenteuer geht dem Ende entgegen, so funktioniert die Welt.

Sie wird sich immer weiterdrehen, egal was mit einzelnen Menschen passiert.

Man lebt nur einmal. Lebt EUER Leben! Das Leben ist viel zu schade, um das Leben von anderen zu Leben.

 

Anyway, dies hier wird wahrscheinlich der vorletzte Blogeintrag sein, den wir in Australien für euch verfassen - der Hammer!

Wir kommen zurück.

 

Eine kleine Weisheit zum Schluss: "Wenn man müde ist, ist es egal wie lange man geschlafen hat!" (Phil. Marvin Kronauge, 2014) 

Bis Bald, ihr Lieben!

(Ps. Klar komme ich dich besuchen!)

 

Zum guten Schluss gibt es, wie immer, noch die Geburtstagsglückwünsche!

Diesmal gehen sie nach Winterberg an einen kleinen, blonden Jungen, der uns hoffentlich bald zeigt, wie wir unsere Drachen trainieren sollen Wir hoffen, dass du einen schönen Tag hattest, kleiner Mann! Desweiteren alles, alles Lieben an den ersten verheirateten Bro in unserem Freundeskreis! Die Feier war bestimmt so wie unsere Partyabende

 

 

 

Chilli Milli Melbourne...

Freitag, 24.04.2015

Hoho Leute!

 

Die letzten Auschtralischen Tage ziehen hier so ins Lande. Nur noch 2 Wochen, dann ist der Tag der Tage gekommen!

Eine teagliche Dusche, keine Sorgen um den Schlafplatz mehr machen, zum Friseur gehen, rasieren, knackige Broetchen, regelmaessiges, gesundes Essen, so viele Fotos machen wie moeglich und sich nicht um den Akku der Kamera Sorgen und natuerlich euch wieder um uns herum haben 

Das alles gehoert bald wieder zur Realitaet!

 

Eine Woche ist schon wieder verstrichen. 7 Tage vorbei. Wir chillen hier im Melbourner Hostel rum, gehen in die Stadt, und gucken unsere Australien Serie bis zum Ende durch (Fuer die Insider: Jessy weiss jetzt mehr ueber DBZ als ihr)

Geld ist nicht mehr viel da, deswegen muessen wir uns auf die "umsonstigen" Dinge beschraenken

 

Ein bisschen Sightseeing wird hier noch gemacht und auf den Queen Victoria Markt (sehr grosser Floh-Obst-Gemuese Markt) wird noch gegangen.

Morgen ist auch der beruehmte "ANZAC-Tag", an dem den Gefallenen im Weltkrieg erinnert wird. (Leute, unser Deutsch ist sch&*%$#e geworden - HIIILLLLFFFEEE!!!) Ihr wisst aber bestimmt was wir meinen Auf jeden Fall wird es morgen eine grosse Parade in der Stadt geben - ein besonderer Tag hier in Australien.

 

Bis zu dem Tag der Wiederkehr, muesst ihr uns aber noch "Viel Glueck" wuenschen bei einer Sache, die wir hier noch meistern muessen: Drueckt uns die Daumen, dass wir einen netten Menschen finden, der unser Auto kauft Unsere letzte Huerde in Australien...

 

Zum Schluss gibt es mal wieder Geburtstagswuensche:

Alles, alles liebe wuenschen wir der "Endlich-18-Gewordenen-Playmobil-Polizei-Mitfahrerin".

Wir hoffen, dass diese Party etwas besser zuende gegangen ist 30 Jahre, Abi zusammen gemacht, es war ne coole Zeit. Alles Gute nach Dortmund an einen der besten Kicker dort

Desweiteren alles, alles liebe fuer den einzigen Onkel mit abgeschlossener Fussballkarriere.

Ich erinner mich noch ganz genau wie du mir das Fussballspielen im Garten beigebracht hast - danke dafuer

 

Wir hoffen, dass ihr ne tolle Party hattet - bald wird es irgendwo eine geben, wo wir alle zusammen feiern werden!

 

Haben euch lieb...

 

 

 

Es ist wirklich passiert!

Sonntag, 19.04.2015

Leute, Leute, Leute!

Es ist einfach krass, unglaublich, unbelieveable!

Es ist was ziemlich unglaubwuerdiges geschehen. Keiner von euch wird es uns glauben

Mann,Mann, Mann! Ich will es garnicht aussprechen.

 

Aber wir glauben, dass es an der Zeit ist, euch davon zu berichten!

Also, setzt euch hin und atmet tief durch:

 

LEUTE, DAS JAHR IST UM UND WIR KOMMEN WIEDER!!!!!!

 

Der Flug ist gebucht, alles ist fix.

Unser grosses Abenteuer ist so gut wie vorbei.

1Jahr, 52 Wochen, 365 Tage, 8760 Stunden, 525.600 Minuten 31.536.000 Sekunden.

Vorbei, vorbei, vorbei.

Wer von euch kann das glauben? Wir definitiv nicht...

 

Die LETZTEN 3 Wochen geht es noch nach Melbourne in ein Hostel.

Von dort aus wird der Van dann hoffentlich verkauft

Drueckt uns alle mal die Daumen, dass wir den loswerden.

 

Am 8. Mai 2014 sind wir losgeflogen. Keine Ahnung was uns hier erwartet.

Am 8. Mai 2015 geht es zurueck. Die Rucksaecke voll mit Erfahrungen und Eindruecken aus einem fremden Land - fremd ist es jetzt nicht mehr!

Es ist Teil unseres Lebens geworden und wird es fuer immer sein.

Australien, Down Under, oder wie auch immer man es nennen moechte.

1 Jahr. Jessy & Ich.

WIr haben es geschafft

 

Am 9. Mai um 18Uhr landet der Flieger in Duesseldorf. Wir haben dann gute 40 Stunden hinter uns, wer uns also dort empfangen moechte ist herzlich eingeladen - In welcher Verfassung wir da sind koennen wir heute leider noch nicht sagen - Jessy war etwas angeschlagen nach dem Hinflug

Durch die groesste Stadt Australiens...

Montag, 13.04.2015

...ohne Blinker!

 

Leute, das war was! Wir fahren in die Millionenstadt Sydney (4,5Mio. Menschen) und der Blinker funktioniert nicht!

Da merkt man erstmal was man an so einem DIng hat!

Das beste daran: Stroemender Regen --> Man kann also keine Handzeichen geben

Egal, wir mussten dadurch. 

360 Grad Kopfdrehungen, etwas Stress im Auto, aber geschafft haben wirs

 

Bis Canberra sogar ohne weitergefahren. Dann endlich ne gescheite Werkstatt.

ICH: "Bitte, bitte, hilf uns! Wir haben schon sooooo viel Geld in das Auto gesteckt und wollen keinen Cent mehr investieren! Wir brauchen nen HELDEN!"

MECHANIKER: "Hmmm, mit der Elektronik haben wir nicht viel zu tun! Aber geht euer Warnblinklicht?"

JESSY: "Joar, eigentlich schon?!"

Der MECHANIKER macht das Warnblinklicht an...

...und der Blinker geht auch wieder

 

Oh, Mann! So einen HELDEN haben wir gesucht

 

Jo, alles Gute euch Geburtstagskindern. Feiert schoen. Sehr, sehr bald feiern wir alle eure Geburtsage nach

 

Haben euch lieb.

 

UND PS: Die 10.000-er Besuchermarke ist gebrochen!!!!!

IHR seid die BESTEN!

Von den blauen Bergen kommen wir...

Mittwoch, 08.04.2015

...unser Lehrer, bla,bla, bla.

 

Hey, ihr lieben Leute!

 

Wir befinden uns gerade, sicher und gut gelaunt, in Goulburn.

Die blauen Berge haben wir hinter uns. (Was fuer Aussichtspunkte!)

Die Sydney Opra und die Harbour Bridge auch! (Was fuer eine Stadt!)

Es war einfach atemberaubend schoen.

 

Eine gute Woche haben wir auch bei einer Freundin verbracht.

Naja, es hat sich am Ende leider herausgestellt, dass es doch nicht so eine tolle Freundschaft war.

Aber egal.

War trotzdem schoen

 

Jetzt geht es ab in Richtung Hauptstadt!

Canberra wir kommen!

 

Alles super soweit, ausser der tatsache, dass wir unser Mobiltelefon verloren haben.

Es muss irgendwo in Byron Bay am Leuchtturm liegen.

Da das Handy verschollen ist, gibt es leider keine Fotos mehr fuer den Rest des Abenteuers

(Die Kamerafotos sind leider zu gross fuer den Blog)

 

Alles Gute an alle, die Geburtstag hatten in dem letzten Zeitraum.

Die Zeit draengt hier leider.

Haben euch ganz doll lieb und passt auf euch auf.

Schoen, dass ihr immer noch alle hier lest.

 

Bis ganz bald.

 

 

 

 

Die hochverdiente Relaxzeit

Dienstag, 24.03.2015

Es steht fest, die Glocken sind ertoent, die Voegelchen haben es von allen Daechern gezwitschert:

WIR KOMMEN ZURUECK!

Kein 2. Jahr, keine weiteren Erfahrungen in Down Under, keine kleine Babykuehe mehr, keine Kueste usw.

Es zaehlt nur noch eins: DIE FAMILIE UND DIE FREUNDE ENDLICH WIEDERZUSEHEN!

 

Und ganz ehrlich, wie schoen Australien auch ist und wie toll die Erfahrungen und DInge hier sind. Eins haben wir gelernt: (kein Schleimen!) EUCH kann KEINER ersetzen!

 

Gegen Ende ist auch ein wenig die Luft raus. Wir sind tausende von Kilometern gewandert.

Wir haben tausende von Dollars ausgegeben. (Die Kassen sind leer.)

Wir sind jeden Morgen frueh auf, um moeglichst viel zu sehen.

Aber im Ernst: 1 Jahr reicht erstmal

 

Das Datum wird leider nicht verraten, aber wir koennen euch sagen, dass  es nicht mehr so lange dauern wird

Die restliche Zeit lassen wir auch etwas ruhiger angehen.

Schlafen mal bis 8 Uhr, chillen am Strand und gucken uns Sonnenuntergaenge an.

Ab Freitag sind wir bei einer Freundin zu Besuch. Sie lebt auf einer Farm

Gerade hat sie uns erzaehlt, dass eine von ihren Kuehen ein Kaelbchen geboren hat

Das wird super...

 

Ja, und Sydney, die Haupstadt von Australien und die Blue Mountains stehen auch noch auf der to do Liste

Ja, und dann auch nochmal Melbourne und Umgebung.

Koennt auch ja ausrechnen wie lange das dauert

(PS: Von hier, wo wir gerade sind, bis Melbourne sind es noch gute 2000km)

 

Am Ende gibt es, wie immer, die Glueckwuensche und ein fettes Dankeschoen:

9866 Besuche auf unserem Blog - Bald knackt ihr die 10.000-er Marke!

Krass, wir danken euch sehr fuer die Unterstuetzung!

 

Happy, Happy Birthday an die alte, nette Nachbarin der kleinen Blonden, an die rothaarigste Mutter, die 3 sehr einzigartie Kinder zur Welt gebracht hat und natuerlich auch selbst ein wichtiger Mensch in unserem Leben ist, an den sympatischten und blondesten Bayern-Fan, den wir kennen und nicht zu vergessen: Alles Gute an den behaartesten, lockigsten und 2.besten COD-Zocker-Buchsbaum der Welt. Danke, dass es euch alle gibt. Wir hoffen, dass ihr ne tolle Party hattet!

Daaaa sinnnddd wiiiirrr wieeeeddder!!!

Mittwoch, 18.03.2015

Hallo Leute!

 

Es tut uns ja ein wenig leid, dass wir uns nicht mehr sooo haeufig hier melden, aber der Reiseplan ist sehr eng gestrickt im Moment

Denn: WIR KOMMEN BALD WIEDER! Der genaue Zeitpunkt wird nicht genannt, aber es ist bald soweit!!!!

IHR GLAUBT GARNICHT WIE WIR UNS FREUEN EUCH WIEDERZUSEHEN!

Alter, 1 Jahr ist so gut wie rum! Ist das nicht der Hammer?

 

Heute, dank des Regens, haben wir aber mal etwas Zeit und eine gute Buecherei (mit GUTEM und unendlichem Internet) gefunden.

Ja, was man hier so erlebt. Wir koennen das leider nicht alles im Detail erzaehlen, aber wir versuchen es mal. (Ist ja schon etwas laenger her, dass wir berichtet haben)

Wir listen einfach mal auf:

 

- Wir waren tauchen im Great Barrier Reef!

- Wir haben NEMO gesehen!

- Wir haben ein echtes Maerchenschloss gesehen, mitten im Wald!

- Wir haben einen 4m grossen Hai gesehen!

- Wir haben einen Eisbaeren in der Wueste gesehen!

- Wir haben uns mit australischen Legenden beriseln lassen!

- Wir haben BATMAN und seine JUSTICE LEAGUE, BUGS BUNNY, SPONGEBOB, TATTAEUS und den JOKER hoechstpersoenlich kennenlernen duerfen!

- Wir haben Rochen GESTREICHELT!

- Wir haben Seegurken und Seesteren gestreichelt!

- Wir haben atemberaubende Shows und Ausblicke gesehen!

- Wir haben ein LIVE-Spiel von BRISBANE ROAR gesehen. (Fussball, Stadion!)

 

Wir haben, wir haben, wir haben...

...einfach unglaubliche Dinge erlebt! Die fuer immer bleiben!

 

 

Sowas kann man hier im Souvenir-Shop kaufen. Kanguru-Hoden und sogar einen Kopf fuer 400$!

- abartig... 

 

Das wahrscheinlich guenstigste Kino der Welt in Brisbane! 6 Euro fuer Filme vor 6 Uhr. 7,7 Euro danach, sogar in 3D!

1 Liter Slush musste dann natuerlich auch noch dabei - fuer 3 Euro

Das Spielhaus in Brisbane.

 

ABC News mit dem Wahrzeichen der Stadt. Ein Riesenrad - Warum nicht?!

 

Ein paar Helden unserer Kindheit - oder immer noch

Ein Schnaeppchen?

 

So, zum guten Schluss noch alles, alles Gute an euch Geburtstagskinder. Beste Wuensche an einen soliden, psychologischen Fifa Spieler, der immer gegen mich verloren hat. (selten gewonnen). Viel Zeit haben wir waehrend des Abis zusammen verbracht und tolle Sachen zusammen erlebt - Danke!

Alles Gute auch an die beste Mathe Schuelerin der Welt, deren Tochter nach einer Jahreszeit benannt wurde.

Beste Wuensche gehen auch in ein bescheidenes Dorf im Sauerland. Alles Liebe an den neuen Autofahrer mit besten Duell-Faehigkeiten. P.S Kakadu - Pflaumen - Sauce war lecker

Last but not least: Happy Birthday zur Fanshop-Mitarbeiterin-des Monats 

Desweiteren alles Gute an euch alle, die hier nicht stehen und mitlesen.

 

Wir haben euch lieb

Und weiter geht`s ;)

Samstag, 14.02.2015

Halli Hallöchen,

wir möchten euch nur kurz mitteilen, dass wir gesund und munter in Townsville angekommen sind

Das Wetter ist so lala - heute morgen noch vielversprechend sonnig, aber jetzt ziehen hier und da doch schon wieder ein paar Wolken auf

Heute steht erstmal eine ganztägige Stadttour auf dem Plan und morgen gehts nach Magnatic Island

 

So, das wars dann von uns und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

 

Haben euch liiiiiiieeeeeeeb

Findet Nemo - Oh, mein Gott! Da ist er!!!!!!!!!!!!

Mittwoch, 11.02.2015

Seit 2 Stunden sitzten wir hier und schreiben nen Text - seit 2 STUNDEN!

Haben eigentlich nicht so viel Zeit, das war aber mal notwendig.

 

Wir wollten den Text gerade absenden - MOZILLA Firefox (Internet) hat ein Problem.

ALLES weg

Jetzt haben wir noch 5 Minuten von unserem Internetguthaben, sorry, dass es jetzt kurz ausfällt

 

Alles Gute an den holländischen Porschfahrer, die serbische BVB Supporterin, die düsseldorfische Weltenbummlerin und nicht zu vergessen, meine kleine, tolle Schwester!

20 Jahre.

Wir lieben euch Versprochen, beim nächsten Gebbi sind wir da

 

Wir waren am Great Barrier Reef tauchen. Der Hammer! Nemo gesehen, ne Seegurke, Quallen, große Fische und es war einfach der Hammer!

Ein echtes Märchenschloss war auch auf dem Programm!

Vielleicht finden wir beim nächsten Mal nochmal die Lust und Zeit davon zu berichten?!

Gibt schlimmeres

 

Uns geht es gut (außer, dass ich gerade den Laptop zerstören möchte) und wir reisen jetzt weiter.

Wir haben euch lieb

Great Barrier Reef, wir kommen :D

Samstag, 07.02.2015

So ihr Lieben,

da ihr ja schon eine lange Woche nichts von uns gehoert habt, wollten wir euch doch mal wieder Bescheid geben, dass es uns gut geht sind gesund und munter an der Ostkueste angelangt - zwar mit einem Umweg ueber die Werkstatt, aber na gut

Den letzten Teil unserer Reise haben wir damit begonnen, uns den Regenwald etwas naeher zu bringen - kurze Stichpunkte, um euch eine kleine Vorsatellung zu ermoeglichen:

- feucht

- warm

- nasse, stinkende Waesche (trocknet bei 200% Luftfeuchtigkeit irgendwie gar nicht )

- schwitzen, schwitzen, schwitzen,.....(irgendwann nimmt man auch den Koerpergeruch seines Partners nicht mehr wahr)

- aaaaaaaaber das alles ist Nichts im Vergleich zu der Landschaft, den Straenden und den Waeldern, die wir gesehen haben - UNGLAUBLICH (Fotos folgen spaeter)

Morgen gehts dann weiter mit dem Great Barrier Reef - ein bisschen schnorcheln, tauchen und sonnen auf dem Bootsdeck

Hihihi.....denken an euch

Okay, also uns gehts gut, wir lassen uns ordentlich die Sonne auf den Buckel scheinen und melden uns sobald es wieder moeglich ist

Haben euch liiiieeeeeb

 

Jess & Marvin

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.